Das Prinzip der Entsprechung

Es gibt verschiedene Beschreibungen des Prinzips der Entsprechung. In der Hermetik und in der Alchemie taucht dieser Begriff auf und wird im Sinne von 'wie oben so unten', 'Wie im Makrokosmos so im Mikrokosmos' verwendet.

In unseren Lebensalltag übersetzt könnten wir sagen, dass zum Beispiel ein Lächeln das sich physisch auf dem Gesicht eines Menschen zeigt, einer Zufriedenheit entspricht.

In komplementärtherapeutischen Heilweisen wie zum Beispiel  in der Fussreflexologie wird beschrieben, dass bestimmte Punkte am Fuss eine Wiederspiegelung oder Entsprechung eine Körperorgans sind. Der ganze Mensch ist in den Füssen wiederspiegelt. In der Akkupunktur sind es Punkte am ganzen Körper und Meridiane (Energiebahnen) über welche Einfluss ausgeübt werden kann auf das entsprechend dazugehörige Körperorgan.

 

Ein schönes Bild für Entsprechung finden wir auch in der Gemüseküche. Wenn wir  Blumenkohl, Brokkoli oder Romanesco rüsten und ein abgeschnittenes Röschen betrachten, dann entspricht das, was wir sehen dem Bild des ganzen Gemüse. Hier spricht man auch von Fraktalbildern in der Natur.

 

 

 

Austauschtreffen in Lenzburg:

Donnerstag

28. Mai 2020

18:30 - 21:00 Uhr

info hier

 

Austauschtreffen via Zoom:

Donnerstag, 4. Juni

19:00 - 21:00

Anmeldung hier

Neu!

Online Praxiseinführung

9.Juni 2020

mehr

Nächstes

2-Tages- Seminar:

13./14. Juni 2020

oder auf Anfrage

Infos hier

 

Info über ASCA-Registrierung hier