Gaston Saint-Pierre

 

'Metamorphosis is the movement from who we are (with all our characteristics) to what we can be and already are in potential'

 

'Metamorphose ist die Bewegung von dem wer wir sind (mit all unseren Charaktereigenschaften) hin zu dem was wir sein können und im Potential bereist sind.'

Gaston Saint-Pierre

 

 

 

Gaston Saint-Pierre (1940-2011)

ist der Begründer der Metamorphischen Methode und hat sie jahrzehntelang weltweit unterrichtet, überall wo er eingeladen wurde. Zwölf Jahre lang war es uns vergönnt für ihn Seminare in der Schweiz zu organisieren.

Damit die Verbreitung der Metamorphischen Methode nicht von ihm alleine abhing hat er auch vielerorts Menschen zu Lehrern der Metamorphischen Methode ausgebildet. Er hat in jedem Menschen die sich audrückende Kraft des Lebens gesehen und sein Anliegen war es, Menschen ein Instrument zu geben, das ihnen dazu dient, das Licht, welches sie sind zu umarmen und zu teilen.

Gaston Saint-Pierre war ein Pioneer, ein Autor von Büchern und zahlreichen Artikeln, ein Forscher, ein liebvoller Lehrer und ein grossartiger Freund.

 

 

'Be infinitely tender with yourself!'

 

'Sei unendlich zärtlich mit Dir selbst!'

Gaston Saint-Pierre

 

Die Metamorphische Methode wird international von der karitativen Bildungseinrichtung The Metamorphic Association vertreten.

Online -Interview mit Marianne Tuor-Neuhaus

YouTube Link: http://youtu.be/7xZsVfq3isU

Nächste Austauschtreffen in Metamorphischer Methode in Schafisheim:

 

Dienstag, 18. Sept.'18

und

Dienstag, 23. Okt.'18

 

Jeweils 19:20 Uhr

Anmeldung erwünscht

 

Geschichte

Im Büchlein 'Einblicke in die Metamorphische Methode' gibt es ein Update zur Geschichte.

Geschichte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB

Info über ASCA-Registrierung hier